4. Pokallauf der Jugendfeuerwehren im Löschangriff „nass“ um den Wanderpokal der Kaufmannsgilde zu Quedlinburg am 03.09.2011 in Westdorf

Die Jugendfeuerwehr Meisdorf erkämpft 2 der 4 Wanderpokale der Saison 2011.

 

Die Pokalgewinner der Saison 2011 sind die Jugendfeuerwehrmannschaften aus Meisdorf, Heteborn, Meisdorf/Hausneindorf und Westdorf!

 

Bei bestem Sommerwetter und Temperaturen um die 25 °C traten wieder 12 Mannschaften aus 7 Jugendfeuerwehren zum Wettkampf an. Nach der Eröffnung der Wettkämpfe durch den Jugendwart der Jugendfeuerwehr Westdorf, Marcus Bruhne wurden gegen 9.30 Uhr die Wettkämpfe gestartet. In allen 4 Wertungskategorien hatten wieder Mannschaften gemeldet. Ohne Probleme gingen dann die Wettbewerbe über die Bühne und gegen 12 Uhr konnte die Siegerehrung durchgeführt werden.

 

In der Wertungskategorie Jungen-/gemischte Mannschaften der Altersklasse 1 kam es zum spannenden Herzschlagfinale. Die Mannschaften aus Heteborn und Hedersleben machten den Tagessieg und somit auch den Pokalsieg unter sich sich aus. Heteborn siegte mit 45,05 s einem knappen Vorsprung von 0,65 s vor Hedersleben und Meisdorf. Alle anderen hatten an diesem Tage den Jungs aus Heteborn nichts hingegenzusetzen und wurden dann auch mit deutlichen Abständen platziert. In der Gesamtwertung erkämpfte sich Heteborn mit 29 Punkten den Wanderpokal 2011 vor Hedersleben (28 Punkte) und Meisdorf (27 Punkte).

 

In der Wertungskategorie Jungen-/gemischte Mannschaften der Altersklasse 2 siegte Meisdorf deutlich mit knapp 10 s Vorsprung vor Hausneindorf und Frose. Somit erkämpfte sich Meisdorf mit der Idealpunktzahl 30 den Wanderpokal in diesem Jahr.

 

In der Wertungskategorie Mädchen der Altersklasse 1 siegte die Mischmannschaft Meisdorf / Hausneindorf vor Harzgerode. Hier sicherte sich die Mannschaft aus Meisdorf (4 Kinder + Maschinist) und Hausneindorf (2 Kinder) mit 20 Punkten den Wanderpokal vor Harzgerode (9 Punkte). Da wir im 3. Wertungslauf sogar eine Mischmannschaft aus Harzgerode / Hausneindorf / Meisdorf hatten, erhielten die Mannschaft aus Hausneindorf und Harzgerode gemeinsam den 2. Platz.

 

In der Wertungskategorie Mädchen der Altersklasse 2 stand der Sieger eigentlich schon fest. Die Jugendfeuerwehr Westdorf sicherte sich den Tagessieg und somit auch den Gesamtsieg vor der Mischmannschaft Westdorf / Frose.

 

Die Siegerehrung nahmen vor die Vorsitzende der Kaufmannsgilde zu Quedlinburg Frau Kaczor, Herr Christiani von der Kaufmannsgilde, Herr Simon von der IKK Gesund plus und Kamerad Brune von der Feuerwehr Westdorf.

 

ERGEBNISSE vom 03.09.2011

 

Ergebnisse Wertungsklasse
Jungen- gemischte Mannschaften  AK 1 (Gesamtalter 60 - 79 Jahre)
 

Mannschaft

1. Lauf

2. Lauf

Wertungszeit

Platz

Pokalpunkte

Heteborn

45,05

70,09

45,05 s

1

10

Hedersleben

45,70

62,02

45,70 s

2

9

Meisdorf

61,40

52,80

52,80 s

3

8

Westdorf I

54,13

67,52

54,13 s

4

7

Westdorf II

58,70

60,84

58,70 s

5

6

Harzgerode I

83,30

98,34

83,30 s

6

5

 

Ergebnisse Wertungsklasse
 Jungen- gemischte Mannschaften  AK 2 (Gesamtalter 80 - 102 Jahre) 

Mannschaft

1. Lauf

2. Lauf

Wertungszeit

Platz

Pokalpunkte

Meisdorf II

46,88

46,70

46,70 s

1

10

Hausneindorf

56,66

60,32

56,66 s

2

9

Frose

62,37

76,49

62,37 s

3

8

 

Ergebnisse Wertungsklasse
 Mädchen  AK 1 (Gesamtalter 60 - 79 Jahre) 

Mannschaft

1. Lauf

2. Lauf

Wertungszeit

Platz

Pokalpunkte

Meisdorf/Hausneindorf

62,47

o.w.

62,47 s

1

10

Harzgerode

79,9

70,29

70,29 s

2

9

 


Ergebnisse Wertungsklasse
 Mädchen  AK 2 (Gesamtalter 80 - 102 Jahre) 

Mannschaft

1. Lauf

2. Lauf

Wertungszeit

Platz

Pokalpunkte

Westdorf

64,21

o.w.

64,21 s

1

10

 

 

Wir gratulieren allen Mannschaften zu den erreichten Platzierungen.

 

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch den Kreisfeuerwehrverband Altkreis Quedlinburg e.V., der Kaufmannsgilde zu Quedlinburg, dem Kreisfeuerwehrverband Harz, der IKK gesund plus, allen beteiligten Jugendfeuerwehren, Wertungsrichtern und allen Ungenannten für die gewährte Unterstützung zur erfolgreichen Durchführung dieser Wettkämpe im Jahre 2011.

 

Wir möchten alle interessierten Jugendfeuerwehren rechtherzlich zu den Wettkämpfen um den Gildepokal 2012 einladen.

 

Alle Ergebnisse, Termine 2012 und weitere Informationen sind unter www.gildepokal.de einzusehen.

 

 

gez. Falk Dahm
Organisationsleitung Gildepokal

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 05. September 2011

Weitere Meldungen

ACHTUNG! Sperrung aller Friedhöfe aufgrund aktueller Wetterlage
ACHTUNG ! Sperrung aller Friedhöfe der Stadt Falkenstein/Harz aufgrund aktueller ...
Presseinfo der AA Halberstadt - abi.de: Das Medienangebot wird moderner, kompakter und zielgerichteter
Zum Schuljahresbeginn 2021 geht das abi-Medienangebot der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit neuen ...