Pressemitteilung der Landeswahlleiterin: 19 Parteien treten in Sachsen-Anhalt zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages am 26. September 2021 an

Auszug aus der Pressemitteilung:

 

„19 Parteien nehmen mit ihren Landeslisten an der Bundestagswahl am 26. September 2021 in Sachsen-Anhalt teil“, so die Landeswahlleiterin Christa Dieckmann nach der Sitzung des Landeswahlausschusses. Die Landesliste der Partei „diePinken/BÜNDNIS21 (BÜNDNIS21)“ und die Landeliste der Partei „Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei (Team Todenhöfer)“ wurden durch den Landeswahlausschuss zurückgewiesen, da sie nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

 

Die vollständige Pressemitteilung der Landeswahlleiterin sowie des Landkreises Harz mit den bestätigten Bewerbern für die Bundestagswahl können Sie den Anlagen 1 und 2 entnehmen.