Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit: Informationen über Einstiegsmöglichkeiten in den Öffentlichen Dienst Telefonaktionstag am 2. September von 10 bis 17 Uhr

Auszug: 

 

"Im Bezirk der Agentur für Arbeit Halberstadt sind 5.220 Personen im Öffentlichen Dienst sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Aufgrund der demographischen Entwicklung sind 1.900, also etwa über 36 Prozent, dieser Beschäftigten bereits 55 Jahre alt oder älter. Das bedeutet, dass zukünftig vor allem wegen solcher Altersabgänge Fachkräfte in öffentlichen Einrichtungen, Behörden oder Sozialversicherungen fehlen werden.

 

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die Interesse an einer Tätigkeit im Öffentlichen Dienst haben, können sich daher von den „Weiterbringern“ – der Berufsberatung im Erwerbsleben der Agentur für Arbeit Halberstadt - über Einstiegsmöglichkeiten beraten lassen. Dafür bieten sie am 2. September 2021 von 10 bis 17 Uhr einen Telefonaktionstag an."

 

Weiter Details zum Termin entnehmen Sie bitte der Anlage.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Stadt Falkenstein/Harz
Mo, 30. August 2021

Weitere Meldungen

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V. informiert über den telefonischen Beratertag für Krebsbetroffene am 26.01.2022
Telefonischer Beratertag für Krebsbetroffene in der Region Bernburg, Aschersleben - Trotz ...
Arbeitsmarktreport November 2021 der KoBa Harz
Den aktuellen Arbeitsmarktreport November 2021 der KoBa Harz inklusive textlicher Erläuterungen ...