Beschlüsse der Landesregierung: Präsenzpflicht wird aufgehoben, Weihnachtsferien beginnen früher, 2-G-Zugangsmodell in Innenräumen

Die Landesregierung hat weitreichende Maßnahmen beschlossen, um das dynamische Infektionsgeschehen einzudämmen und das Gesundheitssystem vor einer weiteren Überlastung zu schützen. Grundlage ist das Infektionsschutzgesetz.

 

Die entsprechenden Pressemitteilungen sowie die Fünfzehnte Verordnung

über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt können Sie den Anlagen entnehmen.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen

Beachten Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.
Unsere aktuellen Stellenausschreibungen können Sie hier einsehen.
Vierte Änderungsverordnung zur 15. Eindämmungsverordnung, gültig ab 18.01.2022
Sachsen-Anhalts Landesregierung hat die vierte Änderungsverordnung zur 15. Eindämmungsverordnung ...