Kinder- und Jugendarbeit im Ehrenamt stärken: JuLeiCa Ausbildung 2022

Der Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren

Sachsen-Anhalt e. V. informiert über ein interessantes Angebot im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit für 2022:

 

 

Liebe Juleica-Interessenten,

 

wir möchten Euch auf diesem Weg über unser Juleica-Angebot informieren.

Als Veranstalter der Schulungen nehmen wir die Entwicklungen rund um das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) sehr ernst und verfolgen diese aufmerksam. Wir befolgen die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO), des Robert Koch-Institutes sowie die Vorschriften der Gesundheitsbehörden, um die Ausbreitung und die Übertragung von Krankheiten zu verhindern. Die Einrichtung, in der unsere Angebote durchgeführt werden, haben entsprechende Hygienekonzepte erstellt und werden dieses auf aktuelle Gegebenheiten aktualisieren, ergänzen und erweitern.

 

Kinder- und Jugendarbeit in deinem Ehrenamt stärken - Wir suchen DICH als TEILNEHMER

 

Ihr habt Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, dann seid ihr bei uns genau richtig. In den Ferien bilden wir euch zum Betreuer*in /Jugendleiter*in aus. Wenn ihr mindestens 14 Jahre seid, könnt ihr teilnehmen. Nach erfolgreicher Absolvierung eines 40-stündigen Seminars erhalten die unter 16-jährigen unter euch ein JULEICA-Zertifikat und die 16-jährigen den JULEICA-Ausweis. 

 

Unsere Ausbildung findet auf Grundlage der JuLeiCa-Grundsätze des Landes Sachsen-Anhalt und der verbandsspezifischen Ausbildungskonzeption statt. Der Landesverband KiEZ Sachsen-Anhalt e.V.  ist ein anerkannter Ausbildungsträger für die Jugendleiter*innen-Card in Sachsen-Anhalt und wird von der Landeszentralstelle "JuLeiCa" begleitet.

 

Folgende Termine können wir anbieten:

 

Juleica - Grundausbildung in einem Modul

11.04. - 14.04.2022 Quedlinburg OT Gernrode

21.05. - 24.05.2022 Quedlinburg OT Gernrode

14.07. – 17.07.2022 Quedlinburg OT Gernrode

30.09. – 03.10.2022 Blankenburg

 

 

Juleica - Verlängerung

12.04. - 13.04.2022 Quedlinburg OT Gernrode

21.05. - 22.05.2022 Quedlinburg OT Gernrode

22.05. - 23.05.2022 Quedlinburg OT Gernrode

 

Die Einrichtung, in der die Seminare stattfinden werden, haben auf Grundlage der derzeitigen Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt ein Hygienekonzept erarbeitet und dieses mit uns abgesprochen. Unser Verein hat sein Personal explizit zu Schutz- und Hygienemaßnahmen geschult.

 

Voraussetzung zur Teilnahme  an den Juleica-Schulungen sind:

 

  • Einverständnis der gültigen Beschränkungen lt. gültiger Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt

  • Einhaltung der Hausordnung und Hygienekonzepte der jeweiligen Einrichtungen

  • bei Nichteinhaltung der Mindestabstände im Seminar kann Maskenpflicht bestehen, diese sind mitzubringen

 

Anmeldung zum Seminar:

Wir sind täglich zwischen 8.00 Uhr- 14.30 Uhr, telefonisch 03946/8104578 oder unter E-Mail info@kieze.com zu erreichen.

Angela Moritz

Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren Sachsen-Anhalt e.V.

Adelheidstr. 1

06484 Quedlinburg

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Angela Moritz

Landesverband Kinder- und Jugenderholungszentren Sachsen-Anhalt e.V.

Adelheidstr. 1

06484 Quedlinburg

 

Tele.: +49 (0) 3946/810 45 78

Fax: +49 (0) 3946/810 55 80

E-Mail: info@kieze.com

Internet: www.kieze.com

 

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Stadt Falkenstein/Harz
Mi, 06. April 2022

Bild zur Meldung
Downloads

Download

Weitere Meldungen

ACHTUNG: Straßensperrung in Falkenstein/Harz OT Endorf vom 23.06.-01.07.2022
Die Obere Hauptstraße auf Höhe der Hausnummer 4 / Seitenstraße Am Sportplatz im Ortsteil Endorf ...
Glasfaserausbau: Aktuelle Informationen zu den Standorten von Informationsständen der UGG in Ermsleben, Meisdorf und Reinstedt
Auf der unserer Informationsseite zum Glasfaserausbau wurden neue Informationen zu den Standorten ...