Wochenendausbildung der Freiwilligen Feuerwehr im Ortsteil Neuplatendorf

Am Freitag den 31.08.2012 heulten gegen 18:10 Uhr die Sirenen in allen Ortsteilen der Stadt Falkenstein/Harz und alarmierten die Kameradinnen und Kameraden zu einem Wohnhausbrand in der alten Reihe in Neuplatendorf.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus das es sich um die Einsatzübung der diesjährigen Wochenendausbildung handelt. Es wurde ein Dachstuhlbrand mit mehreren vermissten Personen simuliert. Die Verletzten wurden durch Jugendfeuerwehrmitglieder dargestellt und durch Mitarbeiter des ASB mit sehr realistisch aussehenden Wunden versehen. Der erste Angriffstrupp der Ortswehr Neuplatendorf bereitete sich auf die Menschenrettung vor während die restlichen Kameraden die Wasserversorgung vom einen Hydranten aufbauten. Nach kurzer Zeit trafen die weiteren Ortsfeuerwehren der Stadt ein  und unterstützten bei der Personenrettung und Versorgung. Weiterhin wurde eine zweite Wasserversorgung von einem Brunnen aufgebaut und von einem in 350 Meter Entfernung befindlichen  Überlaufschacht der Fernwasserversorgung.

Die zu rettenden Personen waren schnell gefunden und wurden über die Treppe und einer Steckleiter in Sicherheit gebracht. Die Wasserversorgung war ebenfalls schnell aufgebaut und war bis auf den Brunnen auch stabil und ausreichend. Um 19:30 Uhr konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Nach dem wieder herstellen der Einsatzbereitschaft trafen sich alle Mitwirkenden und Beobachter wie u.a. der Bürgermeister Herr Wycisk und der Ortsbürgermeister Herr Hartleib zu einer kurzen Auswertung hinter dem Dorfgemeinschaftshaus. Dort wartete auch schon eine kleine Stärkung auf dem Grill für alle Anwesenden. 

Am nächsten Morgen war um 08:00 Uhr treffen zum gemeinsamen Frühstück und anschließend wurde an zwei Stationen der sichere Umgang mit der Kettensäge geschult und  die neuen digitalen Funkgeräte, welche vor kurzen durch das Land ausgeliefert wurden, vorgestellt und ihre Funktionen erläutert.

Bedanken möchte ich mich bei den Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr Neuplatendorf, dem Dorfclub Neuplatendorf und bei Daniel Schweigert sowie Sven Albig vom ASB Aschersleben für die Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und bei der Versorgung zur diesjährigen Wochenendausbildung.

 

            Guido Hildebrandt

           -  Stadtwehrleiter -

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 03. September 2012

Weitere Meldungen

ACHTUNG! Sperrung aller Friedhöfe aufgrund aktueller Wetterlage
ACHTUNG ! Sperrung aller Friedhöfe der Stadt Falkenstein/Harz aufgrund aktueller ...
Presseinfo der AA Halberstadt - abi.de: Das Medienangebot wird moderner, kompakter und zielgerichteter
Zum Schuljahresbeginn 2021 geht das abi-Medienangebot der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit neuen ...