Gästebuch

74: E-Mail
07.12.2016, 23:41 Uhr
 
Ursprünglich kommt auch meine Fam.aus dieser Gegend.Mein Grossvater hat Ahnenforschung betrieben,Dort wird die Burg Falkenstein und Meisdorf erwähntmit den süssen See.

Grüsse Sachsen Anhalt Burkhard Wendenburg



Berlin,den 09.12.2016 23.40h
 
73: E-Mail
14.04.2016, 15:51 Uhr
 
Ermsleben - Endorf war von 1929 bis 1950 meine Heimat, nun lebe ich mit meiner Familie in Blankenfelde /Land Brandenburg.
Mit meiner Gattin machte ich bis 2015 regelmäßig eine sogenannte Heimat/Harzrundfahrt. Wir haben dann immer in der Thalmühle für 8 Tage übernachtet.
Der gesamte Unterharz ist immer eine Reise wert,ob Burg Falkenstein, die Selkemühle, Ermsleben oder die
Windmühle in Endorf, in der mein
Vater Müller war. Ich habe dort meine Jugendzeit verbracht, leider leben von
meinen Schulkameraden nur noch wenige.
Also auf nach Ermleben und dem Unterharz. Herzlichst Hans Wiele geb.1929
 

Bearbeitet am 19.04.2016

72: E-Mail
17.02.2016, 21:35 Uhr
 
Burg Falkenstein ist ein absolutes Muss im Harzurlaub! Besonders toll waren die Eulen des Falkenhofes!
www.harz-region.de
 

Bearbeitet am 18.02.2016

71: Uwe Kloeden
18.09.2014, 19:23 Uhr
 
Die Burg Falkenstein ist immer eine Reise wert! Sie hat den einzigen Burgimbiss (dene ich kenne) zu dem man Eintritt bezahlen muss. Nachdem ich den Eselsstieg mit dem Rad bezwungen hatte (der Weg ist das Ziel) hoffte ich, mich auf der Burg mit einem Getränk erfrischen zu können. Doch ein Mineralwasser für zusätzlich 6€ Eintritt war mir dann doch zu deftig, so dass sch enttäuscht und durstig die Abfahrt nehmen musste.
Die Gegend ist ja toll, aber sowas schreckt mich für die Zukunft ab!!
 
70: E-Mail
19.06.2014, 22:18 Uhr
 
Viele Grüße an alle Harzfans und Naturfreunde , besuchen Sie doch auch mal das Mausefallen- und Kuriositäten Museum in Güntersberge ( www.mausefallenmuseum.de ) geöffnet Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr wochentags nach telefonischer Vereinbarung. Alles Gute und weiterhin viel Erfolg für euer schönes Webprojekt :-)
LG Charles Knepper
 
69: Manfred Linde
30.04.2014, 01:58 Uhr
 
An alle Bürger, Parteien, Wählervereinigungen, Bewerber und im Wahlkampf tätige Verantwortliche

Erklärung des Kandidaten Manfred Linde
Bürgerforum Falkenstein/Harz – BFF


Europa- und Kommunalwahl 2014

Im Rahmen des Wahlkampf werden wieder durch die Kandidaten vielfältige Initiativen zur Wählerinformation unternommen.Die Nutzung aller Medien kommt je nach Bedarf in Betracht.Das ist auch gut so. Jeder Wähler hat Anspruch auf ehrliche,reale und ausführliche Information aller Art.Unser Anliegen ist es hier,,alle zu einem fairen Wahlkampf aufzurufen. Zeigen wir uns als informative Vertreter der Demokratie. Im Rahmen des fairen Umgang miteinander sollte alles unterlassen werden,was nicht diesen Ansprüchen und den gesetzlichen Vorgaben entspricht.Vermeiden wir persönliche Angriffe und akzeptieren die Wahlwerbung in Wort und Bild.Rassismus,verfassungsfeindliche Themen,Verunglimpfungen u.ä. dürfen keinen Platz im Kampf um die Wählerstimme haben.Achten wir Personen und Werte.Hüten wir uns vor Verunstaltung und die Zerstörung von z.b.von Wahlplakaten und anderer angebrachter Wahlwerbung .Unterlassen wir die Störung von Wahlveranstaltungen in jeglicher Form.Die modernen Medien,sozialen Netzwerke und andere Veröffentlichungen sollen den fairen Umgang aller demokratischen Kräfte mit- und untereinander zum Inhalt haben.Trotz vieler Unterschiede bei Ansichten,Vorstellungen und Meinungen muss der faire Umgang im Vordergrund stehen.Letztendlich streben wir alle ein gemeinsames Ziel an - eine demokratisch geführte Kommune !!Zeigen wir Anstand und Fairness im Wahlkampf,gewinnen uns und den Bürger für ein gemeinsamen Handeln zum Wohle aller.Zeigen wir uns als Vorbild im gemeinsamen Umgang.
Geben wir dem Wähler die Chance,sich für einen fairen,demokratischen Partner entscheiden zu können.
Demokratie fängt bei der Achtung des demokratischen - politischen Mitbewerber an.

Manfred Linde
Bürgerforum Falkenstein/Harz - BFF
 
68: E-Mail
11.03.2014, 20:25 Uhr
 
Viele Grüße von unserem Team an diese tolle Stadt. Nächsten Monat sind wir
wieder für ein Wochenende zu Gast. Wir freuen uns!

www.rent-a-sonnenbrille.de
 
67: E-Mail
09.11.2013, 21:26 Uhr
 
Das Amtsblatt ist für mich eine sehr gute Informationsquelle. leider kann ich es im "Netz" nicht immer am angekündigten Erscheinungstermin lesen.
Vielleicht lässt es noch verbessern.
 
66: Thilo Wendenburg, Bayern
26.08.2013, 15:15 Uhr
 
Wunderschöne Kirche und toll renoviert. Die aktuelle Ausstellung ist sehr sehenswert. Ein Besuch in Meisdorf lohnt sich.
 
65: E-Mail
03.01.2013, 10:17 Uhr
 
Viele Grüße von einer Harz-Stadt zur anderen sendet das Teamm vom Harz-Hotel Altes Forsthaus in Braunlage http://www.forsthaus-braunlage.de/
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.