Stadt Falkenstein/Harz

Burg Falkenstein

Die Stadt Falkenstein/Harz liegt im südöstlichen Teil des Landkreises Harz. Mit ihren 7 Ortsteilen umfasst sie eine Fläche von 100 km² mit rund 6560 Einwohnern (Stand 31.12.2002). Der Name der Stadt nimmt Bezug auf die im Selketal liegende Burg Falkenstein. Diese ist durch den Sachsenspiegel, das älteste deutsche Rechtsbuch, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Straße der Romanik.

Jahrhundertealte kulturelle, soziale und wirtschaftliche Verbindungen zwischen den Gemeinden bildeten die Grundlage für das Entstehen einer Verwaltungsgemeinschaft im Jahre 1992. In Folge der Gebietsreform entstand fast ein Jahrzehnt danach aus der bestehenden Verwaltungsgemeinschaft die Stadt Falkenstein/Harz.

Zwei in ihrem Charakter sehr verschiedene Landschaften berühren sich hier. Die weiten, reichen Feldfluren des nordöstlichen Harzvorlandes gehen über in das von Flusstälern durchbrochene bewaldete Mittelgebirge des östlichen Unterharzplateaus mit den Orten Endorf, Neuplatendorf, Wieserode und Pansfelde. Das eindrucksvolle Selketal öffnet sich vor Meisdorf zur weiten Selkeaue um Ermsleben und Reinstedt.

Mehr als die Hälfte der Stadt ist Landschaftsschutzgebiet in dem die Naturschutzgebiete „Selketal“, „Friedrichshohenberg“, „Clusberg“, der geschützte Landschaftspark Degenershausen und das Flächennaturdenkmal an der Konradsburg liegen.

Die jahrtausendealte Kulturlandschaft weist Spuren verschiedener Steinzeitkulturen auf. Beiderseits der Selke entstanden frühe Wallanlagen, die heute geschützte archäologische Denkmale sind. Zahlreich sind die Spuren ehemaliger Burgen, von der Burgstelle bei Wieserode zu den Ruinen der Burg Anhalt, des Alten Falkenstein und der Ackeburg bei Pansfelde bis zur Konradsburg bei Ermsleben.

Markt 1
06463 Stadt Falkenstein/Harz

Telefon (034743) 96-0
Telefax (034743) 96-180

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.falkenstein-harz.de


Veranstaltungen

02.11.2017
19:00 Uhr
Vortrag: Kleindenkmale im Unterharz - wo kommen sie her und was bedeuten sie?
Steinkreuze, Grenzsteine, Nagelsteine oder Bauernsteine – wer kennt sie oder wer kennt schon ihre ... [mehr]
 
03.11.2017
18:00 Uhr
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten!
 
05.11.2017
10:00 Uhr
15km Wanderung des Harzklub-Zweigvereins
10.00Uhr PP Kloster Michaelstein - Teufelsbach - Heimburg - NSG Ziegenberg - Höhenweg - Struvenburg - Benzingerode - Südrandweg Struvenberg - Michaelstein, Ende ca. 16.00Uhr Schwierigkeitsgrad: mittel Ansprechpartner: Friedhelm ...
 
01.12.2017
18:00 Uhr
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten!
 
03.12.2017
09:15 Uhr
14km Wanderung des Harzklub-Zweigvereins
9.15Uhr PP Anger Wieserode - Forsthaus Wiesrode - Itzkenstein - Alterode - Alte Burg - Wüstung Swanebeke - Nonnenholzgrund - Wieserode, Ende ca. 15.00Uhr Schwierigkeitsgrad: mittel Ansprechpartner: Udo Münnich 034779 / 90657
 

Gastroangebote

02.11.2017 bis 02.11.2017
19:00 Uhr
Vortrag: Kleindenkmale im Unterharz - wo kommen sie her und was bedeuten sie?
Steinkreuze, Grenzsteine, Nagelsteine oder Bauernsteine – wer kennt sie oder wer kennt schon ihre ... [mehr]
 
03.11.2017 bis 03.11.2017
18:00 Uhr
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten! [mehr]
 
17.11.2017 bis 17.11.2017
17:00 Uhr
Martinsfest
[mehr]
 
01.12.2017 bis 01.12.2017
18:00 Uhr
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten! [mehr]
 
03.12.2017 bis 03.12.2017
13:30 Uhr
Weihnachtsmarkt auf dem Museumshof
[mehr]
 

Filmvorführungen

Vortrag: Kleindenkmale im Unterharz - wo kommen sie her und was bedeuten sie?
Steinkreuze, Grenzsteine, Nagelsteine oder Bauernsteine – wer kennt sie oder wer kennt schon ihre ... [mehr]
02.11.2017 bis 02.11.2017 um 19:00 Uhr
 
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten! [mehr]
03.11.2017 bis 03.11.2017 um 18:00 Uhr
 
Martinsfest
[mehr]
17.11.2017 bis 17.11.2017 um 17:00 Uhr
 
Taschenlampenführung
Erlebnisführung mit Taschenlampe Um vorherige Anmeldung wird unter: angebote@sds-burg-falkenstein.de gebeten! [mehr]
01.12.2017 bis 01.12.2017 um 18:00 Uhr
 
Weihnachtsmarkt auf dem Museumshof
[mehr]
03.12.2017 bis 03.12.2017 um 13:30 Uhr