Urlaub mit der zweiten Familie

01.08.2019

Die erste Woche in den Sommerferien ist unser jährliches Zeltlager mit der Kinder- und Jugendfeuerwehr angesagt. So auch dieses Jahr. Diesen Sommer ging es für die Feuerwehren aus Falkenstein/Harz an den Bremerteich.

 Am Freitag, den 05.Juli 2019 trafen sich die 46 Kameradinnen und Kameraden an dem Gerätehaus Meisdorf, um gemeinsam das Zeltlager zu beginnen. Gegen Abend fand die Zuweisung der Unterkünfte und eine offizielle Begrüßung von unserem Stadtjugendwart statt. Einen tierischen  Ausflug in den Zoo nach Magdeburg machten wir am Samstag. Hier erfreuten sich vor allem die jüngsten Mitglieder unserer Feuerwehren, an den bekannten und unbekannten Tieren.  Wie jeden Nachmittag, konnten sich die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehren auf dem Gelände frei bewegen. So wurde zum Beispiel Federball, Fußball oder Karten- und Brettspiele gespielt. Natürlich trauten sich die meisten, trotz teilweise niedriger Temperaturen in den Bremerteich, um zu baden. Am Sonntag fuhren wir in den Röhrigschacht bzw. in das „Erlebniszentrum Bergbau“ nach Wettelrode. Dort wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt, danach erkundeten wir die Gänge des alten Schachtes. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir leider unser Floßrennen und Neptunfest nicht veranstalten, dennoch ließen sich unsere Betreuer etwas cooles für den Montag einfallen, denn für uns ging es in das Abenteuerland Harzer Seeland. Dort hielten wir uns die meiste Zeit des Tages auf. Leider fuhren wir am Dienstag, den 09. Juli 2019 schon wieder nach Hause. Mit ein paar Schlussworten und einer Teilnehmerurkunde verabschiedeten wir uns voneinander.

Bedanken möchten wir uns bei dem Harz-Camp Bremerteich , sowie dem Autohaus  Schmidt & Söhne und der ÖSEG mbH für die Unterstützung bei dem Transport.

Friederike Kleimeyer, Jugendfeuerwehr Meisdorf

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Urlaub mit der zweiten Familie