Gästebuch

55: E-Mail
28.03.2010, 11:42 Uhr
 
unser Verein hat eine internet-Anschrift:
www.hasdernatru.blogspot.com

wir sind dabei, das Haus der Natur zu insatllieren und brauchen zusätzliche Hilfe. Mit vielen Grüßen ins schöne Meisdorf Elisabeth Kuster-Wendenburg
 
54: E-Mail
26.03.2010, 10:57 Uhr
 
Vor vielen Wochen schon hatte ich darum gebeten, auch unseren Verein: Haus der Natur Förderer und Freunde e V in das Vereinsverzeichnis aufzunehmen. Schließlich besteht der Verein bereits seit drei Jahren! Mit freundlichen Grüßen Elisabeth Kuster-Wendenburg
 
53: E-Mail
18.03.2010, 10:22 Uhr
 
liebe gestalter der homepage,
auch ich suchte einen link, um kontakt aufzunehmen, eine frage zu stellen,ok, hier ist die chance.ich wohne hier in der umgebung , wandere gerne oder fahre mit dem fahrrad durch ihre wunderschöne gegend. da ich auch gerne quellwasser trinke, hole ich mir an der strulle dies. mich interessiert, welche mineralien usw. sie enthält. die suchmaschine auf ihrer seite hat zur quelle überhaupt keinen eintrag mir angezeigt.für hilfe und unterstützung in dieser angelegenheit wäre ich ihnen dankbar.mit freundlichem gruß, ilona wolf
 
52: E-Mail
13.03.2010, 10:05 Uhr
 
Ja Leute, auch mich würde mal interessieren was mit dem schönen Freibad in Meisdorf passiert ist. Ich als alte Platendorferin war im vergangenen Jahr zutiefst empört , was da geschehen ist, zumal ich mich bei 30 grad im Schatten abkühlen wollte.
Ich schließe mich den Worten von Herrn Bromann an.
Wieder ein Bad das gehört einfach dort hin.
Liebe Grüße
 
51: E-Mail
21.12.2009, 23:35 Uhr
 
Liebe Gestalter dieser Homepage,

die Kirchen findet man überhaupt nicht, kein leicht erkennbarer Link zur Sixtuskirche und ihren Veranstaltungen. Da sind wohl die Rot-Mansfeldischen Genossen am Werk?
Das muß man einfach ändern!
 
50: E-Mail
08.12.2009, 10:54 Uhr
 
Da ich hier keine andere Stelle finde, um bei der Stadt Ermsleben eine Anfrage per Mail zu stellen, hier mein Problem:
Der Zufahrtsweg in der Endorfer Straße zu den Grundstücken 38 a + b ist von Schlaglöchern übersät, die sich immer mehr auswaschen. Die Autos weichen schon ständig über den kleinen Fußweg aus.
Könnte es sich bitte mal jemand ansehen, und evtl. die Ausbesserung veranlassen ?
Mit freundlichen Grüßen Vera Körn
 
49: E-Mail
07.12.2009, 16:35 Uhr
 
Betr. Reinstedt, Gedenkstein Kleiner Trompeter
Bei der Radtour auf dem R1 stieß ich wegen einer Umleitung auf einen Gedenkstein zu Ehren Fritz Weinecks, dem Kleinen Trompeter.
In welchem Zusammenhang stehen Fritz Weineck und Reinstedt?
Kann jemand helfen?
mfg
B.Biedermann
 
48: E-Mail
04.12.2009, 10:30 Uhr
 
Betrifft HomePage "www.liethe-meisdorf.de"
Ab 15.12.09 muss ich leider die genannte HP schließen. Möchte mich bei den zahlreichen Besuchern der HP bedanken . Habe über meine E-Mail Adresse viel Anerkennung erhalten. Leider aber auch einige negative Mitteilungen ( Datenschutz ).
Bitte deshalb um Verständnis.
 
47: E-Mail
09.10.2009, 09:38 Uhr
 
Hallo tolle Seite, werde euer schönes Städtchen demnächst mal besuchen kommen.
Grüß aus Northeim Andreas

www.sattler-northeim.npage.de
 
46: E-Mail
06.09.2009, 10:45 Uhr
 
Es würde uns interessieren wie es mit dem Bad in Meidorf weiter gehen soll. Mit den Abrissarbeiten kann es wohl nicht getan sein.
Nach dem Abriss geht die Arbeit nicht weiter.
Wie wäre es eine Stellungnahme im Amtsblatt zu veröffentlichen. Fehlen die Gelder ? Ist der Investor abgesprungen (Finanzkrise ???)usw.
Vielleicht habe ich auch eine schon eine veröffentliche Stellungnahme verpasst.
In einem Erholunsort wie Meisdorf muss es ein Bad geben. Bad ist wichtiger als die geplanten Bungalows. Danke H.Bromann
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.